Folgen deine Ziele diesen 5 Regeln? (SMART)

Ein richtig gesetztes Ziel ist zur Hälfte erreicht.

Zig Ziglar

Das Wichtigste ist, dass ein Ziel messbar sein und es ein klares Enddatum haben muss. Es gibt jedoch noch ein paar weitere Aspekte, die durch die “SMART”-Methode zusammengefasst werden.

SMART Ziele

Spezifisch

Definiere dein Ziel so klar wie möglich.

Messbar

Du musst wissen, ob und wann du dein Ziel erreicht hast. Wenn du es nicht messen kannst, wirst du nie wissen, ob du bereits erfolgreich warst oder was genau du tun musst, um ans Ziel zu gelangen.

Attraktiv

Was ist dein “warum”? Fühlst du, dass es dir wirklich wichtig ist dieses Ziel zu erreichen?

Realistisch

Dein Ziel muss herausfordernd sein, sollte dich aber nicht überfordern. Ziele hoch, aber nur so weit, dass du motiviert bleibst.

Terminiert

Zuletzt setze dir eine Deadline. Setze sie nicht zu weit in die Zukunft, aber gibt dir etwas Zeit. Ein Vorteil beim Verwenden von GoalJo ist, dass es immer sicherstellt, dass dein Ziel eine Deadline hat. Standardmäßig empfiehlt GoalJo 3 Monate. Das ist nicht genug Zeit um viel aufzuschieben, aber genug Zeit um etwas beeindruckendes schaffen zu können.

Wenn du wissen willst wie du am Ball bleiben kannst lies den nächsten Artikel Artikel.

Gefällt dir der Artikel?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close